Gäste-Feedback

Maison Bouscascie

Lage

Haus

Garten

Kinder

Ausstattung

Bildergalerie

Aktivitäten

Preise & Kontakt

Belegungsplan

Gäste-Feedback

Über uns

Anreise

Links


Impressum

Datenschutz
Bisherige Gäste in Maison Bouscascie schreiben über ihren Urlaub:

Entspannung pur
Wir waren nun schon zum 2. Mal im wunderschönen Maison Bouscascie und hatten diesmal 3 Wochen Zeit. Selbst diese Zeit geht noch zu schnell vorbei. Wer im Sommer dem internationalen Tourismus entfliehen will, ist hier genau richtig! Das Haus liegt wunderschön am Rand eines kleinen Ortes und der Garten ist ein Traum! Wenn man Glück hat, sieht man morgens im Garten sogar mal ein Reh! 
Wir haben viele Tage dort verbracht und hatten bei der Rückkehr von Ausflügen immer das Gefühl nach Hause zu kommen. Das Haus selbst ist schlicht und geschmackvoll eingerichtet. Man hat alles, was man braucht, die Küche ist komplett ausgestattet und besonders auch bei Regen ein sehr gemütlicher Raum zum Essen und Wohnen.
Man kann(wenn man sich vom Garten trennen mag) viel unternehmen und lernt Orte kenne, die nicht von Touristen überlaufen sind. Der Markt in Montréjeau, die Städte Tarbes und Toulouse, die Pyrenäen zum Wandern und abends im Sommer die Konzerte in kleinen Kirchen - überall gibt es etwas zu entdecken und zu genießen!
In unserem ersten Urlaub haben wir den Garten kaum verlassen wollen, dies lohnt sich aber tatsächlich, gerade die Wanderungen in den Pyrenäen sind sehr, sehr empfehlenswert und es stehen genug Karten und Tipps für Touren zur Verfügung.
Im letzten Urlaub haben uns Freunde mit Kindern für einige Tage besucht, auch sie waren völlig begeistert!
Man lässt den ganzen Alltag hinter sich und kann einfach nur genießen, die Privatsphäre und Ruhe in Haus und Garten war paradiesisch.

von Frau Langweg aus Köln
Verreist als: Familie
Reisezeitraum: Juli 2017



Es war ein phantastischer Urlaub in Ihrem Paradies! Der erste Urlaub, in dem ich keine einzige Zeile gelesen habe, weil ich so fasziniert von der großartigen Natur war! Die Farben, die Gerüche, die Geräusche... ich wollte all dies einfach nur genießen! 

Ihr Garten hat uns inspiriert und auch unser Hund hatte große Freude an all den spannenden Dingen wie Igel, Salamander, Fledermäuse und co. Wir haben unseren Hund selten so ausgeglichen erlebt! 
Die Ausstattung Ihres Hauses war perfekt! Kartenmaterial, Bücher, Spielesammlung und Wörterbücher haben uns immer wieder in ihren Bann gezogen! Es steckt so viel Liebe, Energie und Freude in jedem Winkel Ihres Anwesens! Das Haus strahlt Geborgenheit aus und wir haben uns selten so frei gefühlt! 
Wir möchten auf jeden Fall nächstes Jahr wiederkommen.

von C. Weindorf
verreist als: Paar mit Hund
Reisezeitraum: September 2016



Erholung pur
Seit einigen Jahren verbringen wir im Spätsommer unseren Urlaub an diesem schönen, unvergleichlichen Ort. Hier finden wir die Ruhe, die wir brauchen, um wunderbar "die Seele baumeln zu lassen". Der große Garten mit seinen schönen Blumen und Bäumen lädt ein, darin spazieren zu gehen, Obst zu ernten oder diese großzügige Natur in anderer Weise zu genießen. Die Wohnräume strahlen eine warme Atmosphäre aus und sind mit vielen Möglichkeiten ausgestattet, es sich bequem zu machen. Wir schätzen die Einfachheit unseres Lebens dort, und freuen uns daran, selbst Holz zu hacken, um im Bad und Wohnzimmer einzuheizen und einmal ohne Fernseher und Internet zu sein.
Haus und Grundstück sind in eine weitläufige, grüne Landschaft eingebettet, die u.a. Möglichkeiten für Wanderungen bietet. Für uns ist dies: Erholung pur!

von Frau Speer aus Olching
Verreist als: Paar
Reisezeitraum: September 2016



Ihr Haus in Sedeilhac hat uns sehr gut getan,  es ist so schön eingerichtet, dass man sich so wertgeschätzt fühlt in dieser schönen, häuslichen Umgebung. Der Garten ist wunderbar, wir haben das alles sehr genießen können. Ich möchte mich darum sehr herzlich bei Ihnen für diesen schönen Urlaub bedanken.

von J. Jansen
Verreist als: Frau mit Kindern
Reisezeitraum: Sommer 2015




Kleines Paradies
Kleines Paradies im sanften Hügelvorland der Pyrenäen - nach langer Fahrt das Gefühl: Hier geh ich nicht mehr weg! Schmetterlinge aller Arten, eine wunderbar gepflegte Vegetation, ein romantischer Schlafplatz fast unter freiem Himmel. Nachts rufen die Käuzchen, tagsüber das Rauschen des kleinen Baches am Rande des Grundstücks, das Singen der Vögel und von fern die Kirchturmuhr von Sedeilhac - Erholung pur! Im Haus: alles, was man braucht, schlicht, künstlerisch, geschmackvoll und behaglich. Und wenn man mal eine Pause machen will vom Erholen, gibt es viele nette Ausflugsziele: wilde Bergtouren, einen romantischen Badesee, Mittelalterfest... Und als in unserer letzten Woche vier Jugendliche dazu kamen, hat es denen genauso gut gefallen! Sehr empfehlenswert!

von H. Wagener aus Freiburg
Verreist als: Paar
Reisezeitraum: Juli 2013



Haus mit besonderem Flair
Wir haben uns in dem Haus sehr wohlgefühlt. Es ist liebevoll und persönlich eingerichtet und man fühlt sich willkommen wie bei Freunden.
Ganz besonders ist der Garten, in dem es so viele verschiedene Plätze gibt, dass man zu jeder Tageszeit wo anders sitzen kann. Die Lage ist sehr ruhig und das kleine Dorf ganz abgelegen und niedlich. Wer Orte abseits des Tourismus sucht, ist hier genau richtig. Leider sind die Berge fast eine Autostd. entfernt - der einzige Wermutstropfen. Die einmalige Kathedrale Saint Betrand-de-Comminges ist jedoch keine halbe Stunde entfernt. Es sind Fahrräder vorhanden, sodass man kleine Radtouren auf den abgelegenen Straßen der Umgebung (reichlich Karten vorhanden) machen kann. Aber wenn das Wetter gut ist, möchte man eh nur in der Hängematte im Garten liegen.

von E. Salomon aus Lübeck
Verreist als: Familie mit Teenagern
Reisezeitraum: Juni 2013



Stiller Urlaub in Südfrankreich
Dieses wunderbare, in relativer Nähe zu den französischen Pyrenäen gelegene Anwesen - welches wir als Großfamilie mit sechs Personen und zwei Hunden für zwei Wochen bewohnen durften - hat uns täglich viel Freude, Abwechslung (in Form von Ausflügen in die nähere und fernere Umgebung); vor allem aber auch viel Ruhe und Einkehr gewährt. Das Haus mit seiner charmanten Ambience kam jedem von uns in irgend einem Aspekt entgegen; sei es das Plantschen im Pool; das Holzspalten im Schuppen; das Einfeuern des Herdes an kälteren Abenden; das gemeinsame Kochen und Abwaschen oder einfach "nur da zu sitzen" und zu zuschauen, wie die Welt sich dreht.. Wer sich selber gut auszuhalten weiss und wem Lärm und Rummel ein Gräuel sind, ist hier am absolut perfekten Platz!

von M. Aliesch aus DE 79294 Sölden
Verreist als: Familie mit jungen Kindern
Reisezeitraum: Juni 2011


Bewertungen finden Sie auch auf Logo traum-ferienwohnungen
nach oben